Rollkunstlauf

Über Uns

Rollkunstlauf hat viele Ähnlichkeiten zum Eiskunstlaufen und fördert das Gleichgewicht, Koordination von Bewegungen und die Entwicklung der Körpermotorik. Man erlernt verschiedene Rollkunstlaufelemente, wie „Storch„, „Pistole„, „Flieger„, Schritte und Sprünge mit halber oder ganzer Drehung, sowie Pirouetten auf zwei oder einem Bein. Neben den Grundlagen des Rollkunstlaufens besteht auch die Möglichkeit etwas einzustudieren und zu einem späteren Zeitpunkt vorführen zu können.
Wir verstehen uns als eine reine Hobbygruppe, die für Jungen und Mädchen, seit Ende 2015 einen Freizeitsport anbietet. Es können Kinder ab 5 Jahre, Jugendliche und auch Erwachsene mit oder ohne Vorkenntnisse am Training teilnehmen. Leihrollschuhe können nach vorheriger Rücksprache in den Schuhgrößen 27-42 ausgeliehen werden.
Das Training findet lediglich 1x wöchentlich statt, auf eigenen Wunsch und sofern Plätze in den Gruppen frei sind, besteht auch die Möglichkeit 2x wöchentlich am Training teilzunehmen.

 

Unsere Mannschaften

Unser Sport in Action

Bleibe in Kontakt

Kontaktieren Sie Uns

Kontaktdaten Gruppenleiterin:
Gruppenleiterin: Frau Göppel
E-Mail: rollschuhtrainerin@gmail.com
Telefonnummer: 0157 38123040

    DSGVO-Einverständnis

    4 + 1 =

    Trainingszeiten Rollkunstlauf

    Mittwoch: 15.00 bis 16.00 Uhr • Fortgeschrittene ab 5 Jahre
    Mittwoch: 16.00 bis 17.00 Uhr • Fortgeschrittene ab 10 Jahre
    Mittwoch: 17.00 bis 18.30 Uhr • Fortgeschrittene ab 12 Jahre
    Freitag: 14.45 bis 15.45 Uhr • Anfänger ab 8 Jahre
    Mittwoch: 15.45 bis 16.45 Uhr • Anfänger ab 5 Jahre

    Interessierte können nach Rücksprache zum Schnuppern ins Training kommen.

    Trainingszeiten Rollkunstlauf

    Mittwoch: 15.00 bis 16.00 Uhr • Fortgeschrittene ab 5 Jahre
    Mittwoch: 16.00 bis 17.00 Uhr • Fortgeschrittene ab 10 Jahre
    Mittwoch: 17.00 bis 18.30 Uhr • Fortgeschrittene ab 12 Jahre
    Freitag: 14.45 bis 15.45 Uhr • Anfänger ab 8 Jahre
    Mittwoch: 15.45 bis 16.45 Uhr • Anfänger ab 5 Jahre

    Interessierte können nach Rücksprache zum Schnuppern ins Training kommen.