Sie sind hier: >  Hauptverein  >  Leitbild  
Samstag, 21. Oktober 2017

Leitbild

Leitbild des Athletik-Sportvereins Bellenberg e.V.

Sport im „ASV Bellenberg“ ist gesund, hält fit und fördert soziale Kompetenz.
Unser Leitbild ist verbindliche Grundlage für die Arbeit sowie die Ausübung des Sportes in unserem Verein.

  1. Unser Sportverständnis ist humanistisch geprägt durch soziale Verantwortung sowie Offenheit und Verständnis füreinander.
  2. In einer zunehmend individualisierten Gesellschaft soll unser Verein als soziale und stabile Organisationsform die Bedürfnisse unserer Mitglieder auch über den reinen Sport hinaus befriedigen und eine Begegnungsstätte für Personen aller Altersstufen sein.
  3. Wir sind ein familienfreundlicher Mehrspartenverein und bieten sowohl Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport sowie Sport zur Rehabilitation und gesundheitlicher Vorbeugung für alle Altersklassen vom Kind bis zum Senior an.
  4. Die Bedürfnisse unserer Mitglieder stehen für uns an erster Stelle.
  5. Als großer Sportverein der Gemeinde bieten wir ein vielfältiges Sportangebot an.
  6. Wir leisten den Großteil der Arbeit in unserem Verein ehrenamtlich.
  7. Wir haben fähige und qualifizierte Mitarbeiter, Ehrenamtler und Trainer. Als Grundlage für die erfolgreiche Arbeit im Verein nehmen sie regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Dazu gehören auch Schulungen in Gewalt- und Suchtprävention. Das seelische, körperliche und geistige Wohl unserer Mitglieder, insbesondere der Kinder und Jugendlichen,  liegt uns besonders am Herzen.
  8. Unsere Mitglieder sollen aus eigener Kraft und Training ihre Leistung verbessern. Doping lehnen wir grundsätzlich ab.
  9. Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Bürgergesellschaft in Bellenberg und tragen so zur kulturellen Vielfalt und Attraktivität der Gemeinde Bellenberg bei. Der Verein steht ebenso Personen aus den Nachbargemeinden und -städten offen.
  10. Wir fördern das soziale Miteinander zwischen unseren Mitgliedern, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft.
  11. Unsere Mitglieder tragen Verantwortung für sich selbst und die Gemeinschaft.
  12. Wir erweitern unser Angebot dauerhaft durch Partnerschaften und Kooperationen.
  13. Jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung hat in unserem Verein keinen Platz.

Verabschiedet durch den Vorstand am 07.09 2016.