Sie sind hier: >  Kampfsport  >  Ringen  
Donnerstag, 26. Januar 2023

Ringen

Ringen ist eine der ältesten Sportarten der Welt und eine Gründungssportart des ASVs. Die Verletzungsgefahr beim Ringen ist sehr gering. Ringen fördert Kreativität, Konzentration, Motorik und Fairness. Das Erlernen von gegenseitiger Verantwortung und Respekt, wie auch der bewusste Einsatz von körperlicher Energie, gehört ebenso zu den Zielen dieses Sports wie das Kennenlernen der Grenzen des eigenen und vor allem des fremden Körpers (Gewaltprävention).

Ringen ist ideal geeignet, um die motorischen Fähigkeiten (Flexibilität, Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer) zu verbessern.